Esmiralda die Zigeunerin

Den richtigen Weg finden

 

Ich freue mich überjeden Eintrag und jeden Austausch. Vielen Dank für Eure Mühe und Eure Zeit.

 

 

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
HINWEIS: Ihr neuer Eintrag erscheint erst nach
Freischaltung des Eintrages durch den Betreiber.


« Vorherige12345 ... 111213Nächste »
(193 Einträge total)

#148   Christa27.07.2007 - 08:59
Liebe Verena. Die FSL Einweihung war sehr intensiv zu spüren. Bei Level 2 war´s nicht ganz so intensiv als bei 1 und 3. Ich spürte außerem ein kribbeln und vor allem an den Händen merkte man den Energiefluß sehr stark. Wenn es einem kalt war, dann wurde einem ganz schnell warm. Alles in allem war es eine äußerst positive Erfahrung sowie Erlebnis. Das war bestimmt nicht die erste und letzte Einweihung bei dir. Dir alles Liebe, Christa

#147   SimoneE-Mail13.06.2007 - 18:02
hallo esmiralda
bin ich froh, das ich dich erwischt hab. das war mal wieder eine tiefgründige, informative, ausführliche (in nur 7 min! )ruhige beratung. das beste war einfach die erklärung der hintergründe und wie alles zusammen läuft und warum und somit kann ich gelassen meine position bewahren und das warten zum nicht warten machen. wu-wei. grins. tu im nix tun. danke schön verena-esmiralda. ich kann das alles gar nicht in worte fassen! ich mach meldung wie es weiter läuft.
lg simone

#146   Hilde19.03.2007 - 20:11
Hallo

hab gerade die Bilder von deinem Baby gesehen ,einfach süss möge er dir immer nur freude bereiten.

#145   Sandra08.01.2007 - 23:05
Also, die Einweihung war sehr schön. Es ist so, daß es einige Zeit gedauert

hat, bis ich die Einweihung wirklich "fühlen" konnte, aber dann kam alles
ganz plötzlich auf einmal.
Ich habe gesehen, daß ich von schwarzen, elastischen, aber engen Schnüren
quer über meinen Körper eingewickelt war und ich dann ein Schwert auf mich
zukommen sah, welches mich davon befreite. Ich wurde quasi "losgeschnitten";

allerdings ohne, daß dies eine Person oder ein Geistwesen tat, sondern das
Schwert bewegte sich frei. Anschließend nach meiner Befreiung sah ich es
über meinem Kronen-Chakra kreisen - um die eigene Achse drehend - und ging
dann in meinen Körper über. Je weiter es durch meinen Körper wanderte - bis

zu den Füßen hin - umso heller begann ich zu leuchten. Ich kann es nur so
beschreiben, daß ich sah, daß ich zu Licht wurde - also, daß mein Körper
umhüllt war von hellem Licht, es aber auch ausstrahlte von innen.
Dann erhielt ich wie aus dem Nichts einen Kelch gereicht, aus dem ich zuerst

trinken sollte und dann den Rest über mein Haupt gießen sollte, was ich auch

tat.
Danach hörte ich eine Stimme, die mich dazu aufforderte, vom Wohnzimmer in
mein Arbeitszimmer zu gehen. Ich muss dazu sagen, daß ich mir vor Jahren
einmal ein paar diverse Sprays gekauft hatte, die man einerseits für die
Aura benutzen kann, aber auch für Räume. Ich hatte sie seit Ewigkeiten nicht

benutzt und wusste schon gar nicht mehr, welche 3 Sorten ich hatte. Aber
diese Stimme forderte mich auf, das Transformationsspray zu nehmen - und
dieses hatte ich tatsächlich in meiner Vitrine stehen! Ich wurde
aufgefordert, jeden einzelnen Raum damit einzusprühen, denn sie hätten es
bitter nötig und hätte schon längst geschehen sollen. Im anschluss sollte
ich meine Aura mit dem Schutzspray einsprühen, was ich auch tat.
Den gröbsten Teil der Einweihung, mit der ich selbstverständlich mehr als
zufrieden bin, kann ich deuten, aber was das mit den Sprays zu bedeuten hat,

ist mir ein Rätsel - zumal die Stimme bzw. das Wesen (welches ich leider
nicht sehen, sondern nur hören konnte) auch genau wusste, welche Sprays ich

noch hatte - im Gegensatz zu mir Vielleicht hast du ja eine Idee dazu?!
Nach der Einweihung ging es mir psychisch sehr gut. Allerdings hatte ich
danach irgendwie einen dicken Kopf und war etwas verschnupft - als ob sich
mein Körper reinigt und einige Dinge "rausschmeißt". Dies hat mich etwas
erschöpft.
Ich danke dir von ganzem Herzen für diese schöne Einweihung und wünsche dir

einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Sandra

#144   HeikeE-Mail04.11.2006 - 14:39
War wieder super toll. Soviele Informationen in kürzester Zeit, Du bringst alles auf den Punkt.Danke!
Alles Liebe
Heike

#143   Sonja SippertE-MailHomepage23.10.2006 - 17:32
Liebe Esmiralda! Herzlichen Glückwunsch zur Geburt von Liliem und dass euch alle Liebe, Glück und Zufriedenheit begleiten wird. Ich schätze deine Dienste seit langem und bewundere deine umfangreichen Angebote. Viel Viel Erfolg weiterhin. Viel Sonnenschein sendet euch deine Kollegin SONJA

#142   SigridE-MailHomepage17.10.2006 - 09:44
Hallo,

auf meiner Reise durch das Internet bin ich nun auf Deiner wundeschönen Homepage gelandet. Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Erfolg bei Deiner Lichtarbeit. Licht und Liebe Sigrid

#141   EleanorE-MailHomepage28.09.2006 - 12:24
Hallo liebe Kollegin,

eine sehr schöne und informative Seite hast Du hier.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg mit Dieser ,

herzlichst Eleanor

#140   HildeE-Mail01.09.2006 - 14:50
Hallo ,
ich wollte einfach hier noch mal danke sagen ,denn ich weis das ich dir vertrauen kann.Denn bisher hattest du immer recht mit dem was du gesagt hast.Danke
LG Hilde

#139   SimoneE-Mail07.08.2006 - 12:44
hallo verena.
vor mehr als 4 wochen hast du gesagt "er ist nett, und es fühlt sich grad gut an, aber du wirst schnell merken, das mit ihm was nicht stimmt und er nicht der richtige ist"
ehrlich: ich war enttäuscht. aber ich blieb so weit es ging distanziert von ihm. und was soll ich sagen: DU HAST RECHT BEHALTEN.
es stellte sich heraus, das er mich in vielen dingen angeschwindelt hat und er NICHT DER RICHTIGE ist, weil er verschwiegen hatte, das er ganze 16 jahre jünger als ich ist.
danke für deine ehrlichkeit.
simone

#138   veronika09.06.2006 - 17:26
Hallo liebe Esmeralda

Ich habe hoffentlich alles richtig gemacht.Zuerst fing es damit an im
linken Bein zu zucken,dann im rechten Bein,danach zuckten beide
Hände.Ich
hatte das Gefühl ganz grosse Hände zu bekommen.Dann sprach ich:ich bin
ein
Teil der Erde,ein Teil der Luft,ein Teil des Wassers,ein Teil des
Feuers.Auf einmal zuckten meine geschlossenen Augen wie verrückt und
mein
ganzer Körper war wie unter Strom,ich spürte die wahnsinnige Energie
die
mich durchfloss,dann habe ich wie Schüttelfrost gehabt.Zum Schluss
kribbelte es nur noch leicht in den Handflächen bis jetzt.Ich muss aber
noch von einem anderen Erlebnis reden.In der Nacht vom Mittwoch
(7.6.06)zum Donnerstag(8.6.06) bin ich irgendwann aufgewacht,da ich das
Gefühl hatte,das durch meinen ganzen Körper Strom floss.Es hat nicht
weh
getan.Am 8.6. kribbelten meine Hände so,als ob Strom durchfliesst.Ich
sprach an dem Donnerstag mit einer krebskranken Frau und das Kribbeln in
den Händen wurde stärker.Als sie sich von mir entfernte wurde es
wieder
weniger. Seit Du mit mir Kontakt aufgenommen hast kribbelt es in meinen
Händen .Ich spinne nicht rum,aber warum ist das alles so.Ich danke Dir
sehr und ich denke wir werden in Kontakt bleiben.Ganz liebe Grüsse
sendet
Dir Veronika

#137   LorenzE-MailHomepage18.05.2006 - 19:10
Liebes Wesen,

über das Ebay-Angebot gelangte ich her ... bin beeindruckt!

Ich habe zwar alle seiten kurz überflogen, aber sie sind es wert, sie sich genauer anzuschauen - ich werde mir dafür Zeit nehmen!

Danke

Lorenz

#136   HeikeE-Mail09.05.2006 - 11:07
Liebe Esmiralda,
die Art wie Du das Kartenbild liest überzeugt mich immer wieder. Ich wünsch Dir alles Liebe und kann Dich nur jedem empfehlen.

#135   RenateE-MailHomepage28.04.2006 - 19:19
schöne Seite

#134   klausE-MailHomepage19.04.2006 - 19:31
Wenn Du Dein Leben nicht so lebst, wie Deine innere Stimme es Dir eingibt, bekämpfst Du das Beste in Dir und endest gespalten und von Dir selbst um Dein Glück betrogen !!!!!! Manche Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist,dass sie da sind !!! Manche Menschen wissen nicht, wie gut es ist, sie nur zu sehen !!! Manche Menschen wissen nicht, wie tröstlich ihr gütiges Lächeln wirkt!!! Manche Menschen wissen nicht, wie wohltuend ihre Nähe ist !!! Manche Menschen wissen nicht, wieviel ärmer wir ohne sie wären !Manche Menschen wissen nicht, dass sie ein Geschenk des Himmels sind ! Sie wüßten es, würden wir es ihnen sagen ! http://www.traumvermittlung.de Die besondere Info-Quelle !!!

« Vorherige12345 ... 111213Nächste »
(193 Einträge total)

Esmiraldas Gästebuch